"Breakout" meint eigentlich ein Escape-Spiel - vergleichbar mit den bekannten Escape Rooms oder deren Umsetzung als Gesellschaftsspiel.
Ziel ist es, aus einem Raum in einer bestimmten Zeit zu entkommen, indem mehrere Aufgaben gelöst werden.
Im Bildungsbereich versteht man unter dem Begriff "Breakout Edu" die Umsetzung didaktisch konzipierter Rätselaufgaben in einem solchen spielerischen Kontext.
Damit gehört es in den Bereich der gamification.

Ich persönlich nutze sie gerne zur unterhaltsamen Wiederholung am Ende einer Reihe oder für Projekttage.


Hinweis: Bei den folgenden Breakouts werden mitunter externe Seiten verlinkt (bspw. Snotes oder Scratch). Im jeweiligen Impressum des Breakouts finden Sie die Quellenangaben und erhalten einen Überblick über die verwendeten externen Angebote.